Der Verein

Wir sind Mitglied beim Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. und Bindeglied zu den Tourismus- und Heimat-Verbänden in Südwestfalen.

Aufgaben und Ziele des Vereins

  • Wie sind Mitglied beim Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) und damit haben unsere Mitglieder eine automatische Berufshaftpflichtversicherung und die Möglichkeit einer günstigen Unfallversicherung über den (BVGD). Außerdem erhalten die Mitglieder einen Mitgliedsausweis des BVGD, der u. a. zum freien oder ermäßigten Eintritt in zahlreiche Museen in Deutschland berechtigt.
  • Wichtig ist uns der Informationsaustausch und die Kontaktpflege durch Netzwerkarbeit zwischen den Kulturlandschaftsführer/innen und damit allen Stadt-, Museums-, Kirchen-, Natur- oder Landschaftsführer/innen in Südwestfalen.
  • Uns ist eine enge Zusammenarbeit mit den touristischen Leistungsträgern und Institutionen Südwestfalens wichtig.
  • Wie bieten und veranstalten Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote durch Exkursionen und Seminare und unterstützen unsere Mitglieder bei der Erreichung der Gästeführer-Qualifizierung nach der Norm DIN EN 15565

Kontakt

Landschaft lesen lernen in Südwestfalen -

Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen e.V.

Geschäftsstelle:
Sabine Risse
Vorsitzende
Tel: 0 29 74/ 96 98 85
E-Mail: sabine.risse@sauerland.com

Ehrenkodex

In Übereinstimmung mit den vom WFTGA (World Federation of Tourist Guide Associations) verabschiedeten Ehrenkodex erkennen unsere Mitglieder die folgenden Prinzipien und Ziele an:

Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD)

Wir sind Mitglied beim Bundesverband der Gästeführer in Deutschland. Im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland sind Kolleginnen und Kollegen aus lokalen und regionalen Vereinigungen organisiert, deren Gästeführer nach einem Mindeststandard qualifiziert, viele auch nach europäischem Standard zertifiziert sind.

-